Mona Larissa Döring ist unsere neue Ärztin in Weiterbildung

Seit Mai 2022 arbeitet Mona Larissa Döring als Ärztin in Weiterbildung bei uns. Sie ist wie Frau Dr. Kuhlmann eine  klinisch erfahrene Kollegin und wird in unserer Praxis den ambulanten Teil ihrer Weiterbildung absolvieren. Ein Schwerpunkt in ihrer bisherigen Ausbildung liegt in der Anthroposophischen Medizin. Bitte bringen Sie ihr Ihr Vertrauen entgegen.

Mona

Ich bin krank und möchte in die Sprechstunde...(hier auch der "Fragebogen")

Liebe Patientin, lieber Patient,

ab sofort führen wir wieder unsere "Offene Sprechstunde" ein. Das bedeutet, dass Sie eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schreiben oder vorbeikommen und sich eine Uhrzeit geben lassen, wann Sie zu uns kommen können - außer: Sie fühlen sich  "erkältet"  und möchten das gerne abgeklärt haben, dann füllen Sie bitte diesen Fragebogen aus und schreiben möglichst genau, was Ihr Anliegen ist (auch z.B. Wunsch nach einer Krankmeldung)

Wenn Sie einen länger planbaren Sprechstundentermin (nicht akut) wünschen, schreiben Sie diese Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Arztsoftware Umstellung

Liebe Patientinnen und Patienten, 

wir haben (nach 25 Jahren Routine) unsere Arztsoftware gewechselt. Bitte haben Sie im Moment etwas Geduld mit uns, bis wir die neuen Routinen gelernt haben. Es wird im Endeffekt sicher für uns und auch für Sie einen Gewinn an Versorgungsqualität bedeuten...

Die eigentliche Krise ist die Klimakatastrophe!

In einem Offenen Brief auf SPIEGEL ONLINE  schreiben die Aktivist*Innen von FRIDAYS FOR FUTURE einen erschütternenden Aufruf an Bundeskanzlerin Merkel zur eigentlichen auf uns zukommenden Klimakatastrophe, zu der die Coronakrise nur ein winziges Vorspiel darstellt. Ändert Euren Sinn! Ändert Euer Handeln! Handelt!

Wir sind Mitglied bei KLUG Deutsche Allianz für Klimawandel und Gesundheit. Wir werden in nächster Zeit zunehmend jede Patientin, jeden Patienten auf ihren/seinen möglichen Beitrag zur Abwendung des Klimawandels ansprechen, auch im Sinne der Gesundheitserhaltung. Es geht um Mobilität, es geht um Ernährung, es geht um Energieversorgung und vieles mehr. Und wir können die Klimakatastrophe abwenden, mindestens mildern, wenn jede/jeder kleine Schritte geht und jede/jeder damit auch für seine/ihre Gesundheit etwas tut. Beispiel: Gutes Regenzeug besorgen (z.B. von VAUDE), immer am Fahrrad dabei haben, jeden Tag zur Arbeit fahren = mehr Bewegung, weniger Bluthochdruck, weniger Diabetesneigung, mehr Freude am Leben!

Planetare Gesundheit vor Acht mit Eckart von Hirschhausen

Liebe Patientinnen und Patienten, liebe Leser*innen,
Sie sind herzlich eingeladen zu Eckart von Hirschhausen, er hält vorerst 20 x  immer mittwochs einen Beitrag zu "Planetare Gesundheit" ,eine großartige Chance.

Klimasprechstunde

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

Die Veränderung des Klimas hat direkte Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit und das Gesundheitswesen.
Auch bei einer Begrenzung des maximalen globalen Temperaturanstieges auf unter 2 Grad Celsius in diesem Jahrhundert - wie im Paris-Abkommen 2015 vereinbart - werden die Auswirkungen des Klimawandels zunehmende Bedeutung in der hausärztlichen Versorgung erlangen. In absehbarer Zukunft werden Extremwetterereignisse wie Starkregen und Hitzewellen mit direkten Gesundheitsgefahren, die Ausbreitung von viralen und bakteriellen Erkrankungen, allergischer Atemwegserkrankungen durch eindringende Pflanzenarten, klimabedingte psychische Erkrankungen sowie die Zunahme von Hautkrebserkrankungen und vorzeitige Todesfälle durch Luftschadstoffe zunehmend wichtige Themenfelder in der Betreuung unserer Patient*innen sein.

earthrise

Damit die größte aller realen Katastrophen, ein Termperaturanstieg über 2 Grad nicht eintritt (Stellen Sie sich vor, Sie hätten immer Fieber von 39 und dann ginge es noch hoch auf 41 Grad) kommt es auf die Politik an. Ziviler Ungehorsam wie ihn Fridays for Future, Extinction Rebellion, EndeGelände üben, kann uns nur Vorbild sein, die verkrustete, unmutige, nicht zielführende Klimapolitik zu kritisieren. Daneben ist Jede/Jeder von uns dazu aufgerufen, in ihrem/seinen Bereich alles dafür zu tun, dass in kleinen, aber zügigen Schritten der CO2 Fußabdruck verringert wird.

hier berechnen Sie Ihren CO2 Fußabdruck.

Dabei ist es sehr wichtig, dass es nicht nur um puren Verzicht geht, nein, es geht um einen Gewinn: ALL YOU NEED IS LESS (alles was Du brauchst ist das Weniger) Gewinn an Lebensqualität, an Gesundheit, an Wohlbefinden, an Glück!

Besonders um die gesundheitlichen Aspekte, die mit dem Klimawandel zusammenhängen, werden Sie in Zukunft in unserer Sprechstunde nicht mehr "herumkommen". Verzeihen Sie uns eine gewisse Penetranz, es geht tatsächlich ums Ganze, für jeden Einzelnen, für unsere Kinder und Enkelkinder, für die Natur, für unseren empfindlichen Planeten Erde.

 

Dein Beitrag zur Mobilitätswende und gegen Putins Krieg

Du willst möglichst wenig Öl und Gas verbrauchen, um den Krieg des Kreml gegen die Ukraine nicht zu finanzieren und gleichzeitig den Weg zur Klimaneutralität vorantreiben ?
Sehr gut! 
Gestalte mit anderen zusammen die Verkehrswende. 
Dann geht es Dir und allen besser.
Jeder Weg und jeder Kilometer zählt, den Du ohne PKW zurücklegst: zu Fuß oder mit dem Fahrrad. Oder steige auf ein Elektrofahrrad um. Damit bist Du schnell genug im Bereich bis 20 km und hast keine Park- und Stauprobleme. Die meisten Deiner Wege sind sowieso im Nahbereich. 
Jede Bewegung aus eigener Kraft tut Dir gut, mindestens 20 Minuten am Tag. Dabei triffst Du auch nette Leute und vereinsamst nicht hinterm Steuer. 
PKW ist sowieso zu teuer und schädigt neben dem Geldbeutel massiv die Umwelt und damit die Zukunft.
Nutze auch den Öffentlichen Personennahverkehr, der ausgebaut wird und aktuell extrem günstige Monatstickets anbieten wird. 
Notwendige Versorgungsfahrten mit dem PKW kannst Du mit anderen teilen und auch sonst Fahrten gemeinsam zurücklegen. Ein Lastenfahrrad für Deine Einkäufe kannst Du in Bielefeld kostenlos ausleihen .
Du kannst feststellen, was alles geht, wenn Du es willst und mit positiven Zielen verbindest: Mehr Gesundheit, mehr Lebensqualität , weniger Abhängigkeit von Motoren und von Öl und Gas. Damit trägst Du zu den notwendigen Veränderungen bei. Und erzähl darüber!
Alles das kannst Du schnell und eventuell sofort umsetzen. 
Fordere von der Politik eine massive Förderung gesunder und sicherer Nahmobilitätsstrukturen, Ausbau des ÖPNV und schöne urbane Lebensräume, die nicht zugeparkt sind, sowie in den Landkreisen interkommumale sichere und breite zusammenhängende Radwege, damit jeder sich auf ihnen bewegen kann.

Klimakrise in 20 Worten

1. Sie ist real

2. Wir sind die Ursache

3. Sie ist gefährlich

4. Die Fachleute sind sich einig.

5. Wir können noch etwas tun

(aus dem Buch ÜBERHITZT von Prof. C. Traidl-Hoffmann

Empfehlungen zur Stärkung der seelischen Widerstandskraft und Immunität

Stand 28.10.2020

Liebe Patientinnen und Patienten,

Sie können einiges dafür tun, dass Sie gesund bleiben, wenn Sie für sich sorgen. Hier unsere Empfehlungen:

  • morgens: Meteoreisen : 8 Glob. WALA
  • Vit D 1000IE tgl. September-April
  • 3-5 x 1 Tasse Bittertee, eventuell in der Thermoskanne mit Ingwer
  • täglich an die frische Luft gehen 
  • warme Gewürze wie Curry, Curcuma, Zimt, Majoran, Oregano, Thymian,usw. in der Küche verstärkt einsetzen - sie regen den Stoffwechsel positiv an!  
  • Obst und frisches Gemüse geniessen und schmecken
  • Reduzieren des Süßen, auch Honig nur in Maßen, kein Süßstoff
  • Schleimhautpflege mit Nasenbalsam mild Kinder WALA zur Nacht
  • Verringern der Virusmenge durch Nasenspülung mit Salzwasser (3g auf 250ml) oder Honigwasser 
  • abends oder tags Inhalation mit milder Kräutermischung zur Anwärmung der Nase und Atemwege: kein Pfefferminz, Eucalyptus, Menthol, sondern eine Mischung  (s.u.) : aufbrühen in der Tasse/Topf und inhalieren mit Tuch 
  • Rhythmuspflege
  • Sport, Gehen in Achtsamkeit und Meditation
  • zur Stärkung der Resilienz mit einem Kartenspiel mit Praktischer Embodyment Psychologie PEP
  • Eurythmie - Anleitung mit einem Video von Noëmi Böken.
  • Qi Gong Anleitung mit Video mit Ha Vinh Tho  

Kräuterladen Paracelsus Bolbrinkersweg  ist eine gute Adresse für das Kräuterinhalat und den Bittertee, nicht den Bronchialtee inhalieren.

Anleitung für einen Gesundheitssirup mit Honig, Zitrone, Zwiebel und Knoblauch

Anleitung für ein ansteigendes Fußbad mit Senfmehl bei Bronchitis oder Nebenhöhlenentzündung

 

 

 

 

Dr. med. Lena Kuhlmann ist Ärztin in Weiterbildung in unserer Praxis

lena-kuhlmann

Frau Dr. med. Lena Kuhlmann arbeitet seit Februar 2021 in unserer Praxis als Ärztin in Weiterbildung. Sie ist eine klinisch erfahrene Kollegin, die sich im ambulanten Abschnitt ihrer Weiterbildung zur Fachärztin für Allgemeinmedizin befindet. Sie betreut selbstständig Patienten in unserer Praxis. Bei speziellen Fragestellungen wird sie sich mit den weiterbildenden Ärzt:innen rückkoppeln. Bitte bringen Sie ihr Ihr Vertrauen entgegen und freuen sich auf neue ärztliche Blickwinkel. 

ZUTRITT ZUR PRAXIS NUR MIT FFP2 Maske

Liebe Patientinnen und Patienten,

bitte benutzen Sie eine FFP2 Maske, wenn Sie unsere Praxis betreten wollen (auch die Eltern, nicht die Kinder). Die Erwachsenen geben bitte unaufgefordert Ihren Impfstatus bekannt. Die Aufenthaltszeit in unserer Praxis halten Sie bitte kurz.

Schulbefreiung - wir stellen solche Atteste nicht mehr aus

Viele Eltern, Schüler und Lehrer gehen davon aus, dass bei Krankheit der Schülerin/des Schülers eine ärztliche Bescheinigung ausgestellt werden muß. Die entspricht nicht der Rechtslage. Grundsätzlich können und sollen Eltern bei Krankheit ihrem Kind eine "Entschuldigung" mitgeben. Volljährige Schüler:innen entschuldigen sich selbst. Wenn die Schule einen Verdacht hat, dass ein Schüler/eine Schülerin zu oft fehlt, dann kann sie eine Attestpflicht aussprechen. Dann und nur dann können wir eine Schulbefreiung aus Krankheitsgründen attestieren. Die "Attestpflicht" muß uns schriftlich vorgelegt werden. 

 

2.2 Schulversäumnisse aus Krankheitsgründen sind von den Eltern schriftlich zu entschuldigen. Bei begründeten Zweifeln kann die Schule ein ärztliches Attest verlangen. Holt sie darüber hinaus in besonderen Fällen (z.B. bei besonders häufigem mit Krankheit begründetem Fehlen oder außergewöhnlicher Dauer der Krankheit) ein schulärztliches oder amtsärztliches Gutachten ein, hat sie die Kosten des Gutachtens zu tragen. Die Regelungen der Ausbildungs- und Prüfungsordnungen bleiben unberührt. (Auszug aus dem Regierungserlaß zu diesem Thema NRW)

 

 

Nachhaltigkeit unserer Praxis

Scorpion

In unserer Praxis hat die Schonung der natürlicher Ressourcen  einen sehr hohen Stellenwert. Wir bewegen uns in der Stadt weitgehend mit dem Fahrrad (zu allen Jahreszeiten). Unsere Mitarbeiterinnen fahren alle Fahrrad/Elektrofahrrad zur Praxis. Für unvermeidbare Autofahrten (Hausbesuche) benutzen wir ein Elektroauto, welches ebenso wie das Praxishaus mit Ökostrom der Elektrizitätswerke Schönau EWS betrieben wird - diesen Stromversorger können wir sehr empfehlen. Unsere Bankgeschäfte wickeln wir über die mehrfach ausgezeichnete ökologisch orientierte GLS Bank in Bochum ab. Büromaterial beziehen wir weitgehend über die Firma memo.de. Wir kaufen fast vollständig ein auf dem Köckerhof. Lesen Sie diesen Artikel aus dem Spiegel: "Fahrt Fahrrad!" Lesenswert ist auch das Interview mit dem Schauspieler Peter Lohmeyer im Magazin a tempo. Damit Sie Ihre größeren Einkäufe mit dem Lastenfahrrad nach Hause bringen können, nutzen Sie das kostenlose Angebot, sich ein Lastenfahrrad zu leihen: BiSeLa - Bielefeld Sein Lastenfahrrad.

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

wenn Ihnen etwas auffällt, wo wir in unserer Praxis bezogen auf die Nachhaltigkeit besser werden können, dann weisen Sie uns bitte darauf Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Videos zu Wickeln und Auflagen

Neu eingestellt haben wir im Downloadbereich Videos zur Anwendung von Wickeln und Auflagen aus der aktuellen Auflage der "Kindersprechstunde" von Glöckler und Goebel.

Zu verschiedenen Themen finden Sie weiterhin  Merkblätter der Gesellschaft Anthroposophischer Ärzte in Deutschland GAÄD, z.B. zu Fieber im Kinderalter, Vitamin K Prophylaxe, Umgang mit dem Sonnenlicht/Vitamin D, Mammographiescreening usw.

Nach Benutzername und Passwort fragen Sie per Mail in der Praxis nach.

Dringliche Bitte: Elektronische Geräte in der Praxis ausschalten!

Liebe Patientinnen und Patienten,

wir möchten Sie dringend bitten, in den Räumen unserer Praxis Ihre elektronischen Geräte (Handy, Smartphone, Tablets...) nicht zu benutzen. Es ist für alle unfreiwillg Beteiligten zu einer Plage geworden, die wir in unserer Praxis nicht akzeptieren wollen!

Anthroposophische Medizin nutzen!

Blumen27Als Vertragsärzte behandeln wir  Patienten aller Krankenkassen. Wenn Sie aber eine individuellere ärztliche Versorgung wünschen, als sie von den Standardkrankenkassen bezahlt wird – dann überlegen Sie bitte, ob das Angebot bestimmter Krankenkassen für Sie in Betracht kommt. Die folgenden Krankenkassen bezahlen eine anthroposophische Behandlung, die wir Ihnen in der Praxis anbieten:

BKK VBU

BKK R + V

BKK Wirtschaft und Finanzen

Diese Krankenkassen bezahlen auch die Künstlerischen Therapien (Heileurythmie, Kunsttherapie, Rhythmische Massage).

Nähere Informationen erhalten Sie auf den Homepages der Krankenkassen (s.o.) und auf diesem Merkblatt unserer Praxis. Allgemein etwas zu den Verträgen der Integrierten Versorgung der Anthroposophischen Medizin und zu den teilnehmenden Krankenkassen finden Sie auf der Homepage des DAMID.

Notfalldienst – die Telefonnummern

Der ärztliche Notfalldienst in Nordrhein - Westfalen wurde neu geordnet. Der allgemeine ärztliche Notfalldienst ist telefonisch erreichbar am Montag, Dienstag und Donnerstag von 18.00 bis 8.00 Uhr am Folgetag, Mittwoch und Freitag von 13.00 bis 8.00 Uhr am Folgetag, Samstag und Sonntag von 8.00 bis 8.00 Uhr am Folgetag.

Die aktuelle Notfallnummer ist 116 117 und gilt auch bundesweit.

In einer lebensbedrohlichen Notfallsituation wenden Sie sich bitte weiterhin sofort an die Rettungsleitstelle unter 112.